Zurück zur Übersicht

Top gepflegtes Haus nahe den Weinbergen von Radebeul.

Referenznummer: 020E17F214 — verkauft

Interesse

Verkauft
Kartenansicht
Ort: Coswig b. Dresden
PLZ: 01640
Wohnfläche: 110 m²
Anzahl WE: 1
Grundstück: 700 m²
Baujahr: 1995
Preis: 249.000 €
Anzahl Zimmer: 6
Balkon: ja
Terrasse: ja
Käufer-Provision: 5,95 %
Haustyp: EFH
Anzahl Etagen: 2
Objektzustand: ausgezeichnet
Erschließung: voll erschlossen
Empfohlene Nutzung: Wohnen/Gewerbe

Objektbeschreibung

Nur fast zu Radebeul gehörend, nur wenige Meter vom Ortseingang Weinböhla entfernt, liegt idyllisch in einer kleinen ehemaligen Gartenanlage diese, man kann schon sagen, gehobene kleine Wohnsiedlung. Ausgezeichnete Luft und sehr ruhig gelegen, abseits von allem Großstadtlärm und dennoch nur 5 Minuten Fußweg bis zur Straßenbahn oder 10 min bis zur Schule.
Ein Haus und ein Garten, die so viel liebevolle Pflege erfahren, dass sie meine Begeisterung teilen werden.
Alles ist top in Schuss gehalten! Schon beim Betreten des Grundstückes überkommt Sie diese Wohlfühltmosphäre.
Das Haus ist weitläufig angelegt, voll unterkellert, im Keller ist ein großzügiger Büroraum eingerichtet, der auch noch einmal über einen separaten Eingang mit einem kleinen Flur verfügt. Außerdem im Keller: ein Waschmaschinenraum, ein Hauswirtschaftsraum und die Gas-Heizungsanlage.
Das komplette Erdgeschoss verfügt über eine Fußbodenheizung.
Im Erdgeschoss befinden sich ein Kinderzimmer und das Elternschlafzimmer,ein geräumiges Wohnzimmer mit einem Erker, der sich hervorragend für die Einrichtung einer Essecke eignet. Von der Küche aus betreten Sie eine sehr schöne Terrasse und stehen mitten im Garten.
Alles ist sehr liebe- und geschmackvoll dekoriert, so passen die Gardinen im Bad fast selbstverständlich zu den Handtüchern. Das Bad ist mit Wanne und Dusche ausgestattet.
Das Dachgeschoss ist teils ausgebaut, auch hier ein sehr großzügiger Raum mit einem integriertem Schlafraum. Wem das nicht reicht, bietet der Dachboden einen weiteren, noch nicht fertig ausgebauten, Raum.
Zum Haus gehört eine geräumige Garage und diverses Nebengelass.
Das Regenwasser wird in der ehemaligen Grube und in weiteren Zisternen gesammelt.
Hinten am Garten angrenzend, aufgrund gutnachbarlicher Atmosphäre allerdings offengehalten, eine unverbaute Wiesen- und Waldfläche.
Am Haus aus dem Baujahr 1995, sind immer wieder alle notwendigen Instandhaltungsarbeiten ausgeführt worden, es gibt keinen Reparaturstau.

Energie Ausweis nach Verbrauch ausgestellt am 09.06.2014
70,4 KWh/m²
gültig bis 08.06.2024

Haftungsausschluss

Alle gemachten Angaben zu dem Grundstück/Objekt beruhen auf Informationen des Eigentümers. Wir können als Vermittler keine Haftung für die Richtigkeit von: baulichen, preislichen sowie steuerlichen oder rechtlichen Aussagen übernehmen.