Mehrgenerationshaus oder Anlage

01477 Arnsdorf, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    arnsdorf2
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    01477 Arnsdorf
  • Wohnfläche ca.
    281 m²
  • Grund­stück ca.
    1.190 m²
  • Gartenfläche ca.
    700 m²
  • Zimmer
    9
  • Schlafzimmer
    5
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1900
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    7,14 % inkl. MwSt.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    8.046,24 EUR pro Jahr
  • Mieteinnahmen (Soll)
    16.000,00 EUR pro Jahr
  • Kaufpreis
    320.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Außenstellplatz
  • Garten
  • Gartennutzung
  • Teilunterkellert

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    03.12.2014
  • Gültig bis
    12-2024
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1900
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    128,60 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 128,60 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: D
- erstellt am: 03.12.2014
- gültig bis: 02.12.2024
- Art des Energieausweises: nach Bedarf
- Endenergiebedarf insgesamt: ca. 128,6 kWh/(m²a)
- Befeuerung: Gas
- Baujahr: 1900

---------------

Dieses großzügige Mehrfamilienhaus wurde um 1900 erbaut. Es besteht aus zwei Mietwohnungen und einem für die Eigennutzung gedachten Wohnbereich über fast 150 m² Wohnfläche. Dieser erstreckt sich über die gesamte untere Etage mit Anbau und einem eigenen separaten Eingang mit großem Garten. Damit gleicht es einem Doppelhaus. Planen Sie hingegen ein Anlageobjekt sind ohne weiteren Aufwand im EG auch zwei Wohnungen möglich. Da zwei Separate Eingänge und zwei Küchen vorhanden wären. (Siehe Grundriss) Der günstige Preis kommt zustande, da sich der Teil für die Eigennutzung im Renovierungszustand befindet, so müssen beispielsweise teilweise die Fußböden und ein Bad noch erneuert werden.
Direkt anschließend befindet sich der 700 m2 große Garten der gut zur Entspannung & Erholung dient. Die Bilder zum Haus enthalten keine Fotos von den zwei Mietwohnungen, da ich diese bisher noch nicht besichtigt habe, um die Mieter nicht unnötig zu belästigen. Die beiden Mietwohnungen haben jeweils eine Größe vom etwa 51m² (2R-Wng.) und 73m² (3R-Wng.), die komplett vermietet sind. Für eine Finanzierung sind die Mieteinnahmen sehr vorteilhaft. Zu jeder Wohnung kommt noch ein PKW- Stellplatz im Hof. Alle Medien, wie Wasser, Abwasser, Elektrik und Heizung wurden zum Teil neu gelegt, auch neue Fenster und ein Tor sind eingebaut. Auf dem Hofbereich, hinter dem Haus befindet sich eine Garage mit Werkstatt, welche sanierungsbedürftig sind.
Im Jahre 1993 erhielt das Mehrfamilienhaus eine Feuchtigkeitssperre und ist ab 2004 fortlaufend saniert und instandgehalten wurden. Die Außenfassade wurde neu gedämmt (Nord-, Ost- u. Westseite) und mit einem hochwertigen Putz
versehen. Eine Überarbeitung und Modernisierung der Wohnungen (Fenster, Türen, Medien ZT.) erfolgte zwischen den Jahren 2005 - 2009. Eine Dachneudeckung folgte 2014 und 2016 wurde eine neue Gastherme installiert.
Wallroda ist ein ruhiger kleiner Ort und Ortsteil der Gemeinde Arnsdorf im Landkreis Bautzen, mit ca. 5100 Einwohner. Der Ort liegt wenige Kilometer von der Stadt Radeberg und etwa 15 km von der Landeshauptstadt Dresden (mit dem Auto ca. 20 Fahrminuten) entfernt.
Wallroda ist erreichbar von Dresden mit der B6 und über die BAB 4 von Ottendorf-Okrilla über Radeberg.
Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten, Schulen, Kirchen und weitere Versorgungseinrichtungen sind im Ort vorhanden. Der Bus und die Zugverbindung führen nach Dresden bzw. in Richtung Bautzen und Radeberg.
Angrenzende Gemeinden sind die Städte Radeberg, Großröhrsdorf, Großharthau, Dürröhrsdorf-Dittersbach und Stolpen.
Es gibt auch viele Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe. So zum Beispiel der Kleinröhrsdorfer Stau- und Badesee, der ca. 1 km entfernt liegt. Auch diverse Wanderrouten sind hier zu entdecken, wie zum Beispiel das Huttertal von Wallroda über das man zum Schloss Klippenstein gelangt.

Lage

Der Ortsteil gehört zu Gemeinde Arnsdorf im Landkreis Bautzen, mit ca. 5100 Einwohner. Das Haus liegt 5 Fahrtminuten vom Zentrum der Stadt Radeberg und etwa 15km von der Landeshauptstadt Dresden (mit dem Auto ca. 20 Fahrminuten) entfernt.
Erreichbar von Dresden über die B6 und über die BAB 4 von Ottendorf-Okrilla über Radeberg.
Schulen, Kirchen, Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten, und weitere Versorgungseinrichtungen sind
im Ort. Der Bus und die Zugverbindung führen nach Dresden bzw. in Richtung Bautzen oder Radeberg.
Angrenzende Gemeinden sind die Städte Radeberg, Großröhrsdorf, die Gemeinde Großharthau/
Landkreis Bautzen, Gemeinde Dürröhrsdorf-Dittersbach und Stolpen/Landkreis Sächsische Schweiz.
Es gibt auch einige Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe. So zum Beispiel der Kleinröhrsdorfer Stau- und Badesee, der ca. 1 km entfernt liegt. Auch diverse Wanderrouten sind hier zu entdecken, wie zum Beispiel das Huttertal von Wallroda über das man zum Schloss Klippenstein gelangt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®